3 HR Leitmethoden für den zukunftsorientierten Retail

25 April 2019 - 3 Minuten Lesezeit

Im März hat Speakap am LeapHR:Retail in Austin, Texas teilgenommen. Bei dieser Konferenz kommen Führungskräfte aus der gesamten Einzelhandelsbranche zusammen, um sich zu vernetzen und bedeutende Themen, wie die Motivation einer modernen Belegschaft im Einzelhandel, zu diskutieren.

Erwin van der Vlist, Mitbegründer von Speakap, hielt auch einen kurzen Vortrag, in dem er die neuen Ansätze teilte, mit denen marktführende Einzelhändler ihre Mitarbeiterproduktivität erhöhen und die Customer Experience verbessern. Er zeigte auf, wie der Speakap Kunde Rituals Cosmetics die Technologie für sich genutzt hat, um die kundenorientierte Marke auszubauen.

Die Vorträge und Workshops der Konferenz griffen immer wieder das Thema der Mitarbeitermotivation auf, das essenziell ist, um als Unternehmen die Erwartungen der Mitarbeiter und Kunden zu übertreffen. Wir haben daraus drei Methoden hervorgehoben, die HR Manager im Einzelhandel anwenden sollten, wenn sie ihr Unternehmen auf die Zukunft im Retail vorbereiten wollen.

1. Konzentrieren Sie sich auf die Employee Experience

Einzelhändler sind tagtäglich auf ihre Mitarbeiter angewiesen, um Makro- und Mikroergebnisse zu erzielen. Mitarbeiter müssen konsequent ausgebildet und bestärkt werden, um zusammen mit den Einzelhändlern strategische Ziele, wie die Verbesserung der Effizienz der Betriebsabläufe und der Beziehung mit den Kunden, zu erreichen. Nutzen Sie die Technologie, um den Mitarbeitern die Chance zu geben diese bedeutungsvolle und nachhaltige Wirkung zu zeigen.

Ein wiederkehrendes Thema bei LeapHR: Retail war die Idee der Systematisierung der Mitarbeiterunterstützung bei Arbeitsabläufen und Informationszugang. Oft wurde sogar die Automatisierung der geschäftlichen Elemente im HR angesprochen. Intuitive mobile Technologie in Echtzeit kann außerordentliche Mitarbeitererlebnisse ankurbeln und mithilfe der Technologie kann ein Betriebsablauf geschaffen werden, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht.

2. Einen Arbeitsplatz für die Zukunft bauen

Das Top-Thema der Veranstaltung war den Bedürfnissen der Millennials und Generation Z Mitarbeiter zu entsprechen, die zunehmend den Retail-Sektor dominieren. Obwohl es bedeutende Unterschiede zwischen den Millennials und der Generation Z gibt, sind beide Gruppen auf die mobile Vernetzung konditioniert und erwarten dies auch von ihren Arbeitgebern. Eine Zwei-Wege Mitarbeiterkommunikation und Inhalte über mobile Technologie zu bieten ist dabei ein strategischer Vorteil.

Mit der richtigen Kommunikationstechnologie können Unternehmen ihre Mitarbeiter weiterbilden, Spitzenleistungen erkennen und durch die Unterstützung und Bindung der Mitarbeiter für die Zukunft bauen.

Manche RednerInnen hoben die Rolle der IT-Abteilung hervor. Sie meinten Unternehmen könnten mit ihren IT Managern die Mitarbeitereffizienz und Zufriedenheit erhöhen. Dies ist besonders im Multi-Unit Feld wahr, wo durch eine cloudbasierte Technologie das Personal-Onboarding und tägliche Aufgaben beschleunigt werden und gleichzeitig ein einheitliches Verhalten der Mitarbeiter bei der Zubereitung und Kundenbetreuung garantiert wird.

3. Ihre Unternehmenskultur ist Ihre Marke

In Zeiten der Social Media, Live-Übertragung und Webseiten, wie Glassdoor, ist es bereits unmöglich Ihre Unternehmenskultur von Ihrer Marke zu trennen. Beide müssen ausgezeichnet sein, um Erfolg zu haben.

Eine gute Personalkommunikation spielt dabei eine wichtige Rolle. Eine ausgezeichnete und mobile Kommunikationstechnologie kann Ihnen helfen die Unternehmenskultur nicht nur durch Nachrichten zu verbreiten, aber die Mitarbeiter auch auszubilden und zu informieren und Ziele und Prozesse festzulegen. Somit können Sie Ihre Einzelhandelsmitarbeiter zu ihrer ersten Anlaufstelle für Customer Care und Produktfeedback machen. 

Wir hoffen, dass diese Einsichten in die Erkenntnisse von LeapHR: Retail für Sie hilfreich und nützlich sind. Es sind aufregende Zeiten im HR. Wir freuen uns auch zukünftig die Highlights von Veranstaltungen in der Branche hier auf unserem Blog präsentieren zu dürfen.

New call-to-action
Speakap the Team

Geschrieben von Speakap the Team