Speakap Video - 5 Gründe diese Funktion zu nutzen

23 Mai 2017 - 2 Minuten Lesezeit

Unsere Kunden hatten sich diese Funktionalität schon sehr gewünscht. Da Video bereits auf unserer Roadmap lag, verstehen wir sehr gut, warum es ein wichtiges Instrument für die Umsetzung der unternehmensinternen Kommunikationsstrategie ist. Wir sehen 5 wichtige Gründe.

1. Video ist attraktiver

Jeder kennt den Satz „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Trotz aller Fortschritte beim  Schreiben von Artikeln und der Verbreitung per Newsletter: Videos bekommen einfach mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Keine Frage, dass geschriebener Text in vielen Fällen sehr sinnvoll ist. Es ermöglicht schnell viel Information zu transportieren und ermöglicht ein gutes Verständnis von komplexen Sachverhalten. Andererseits werden Menschen mit Videobotschaften schneller angesprochen.

2. Transportieren Sie ein Bild über Ihre Top-Führungskräfte

In einem Unternehmen mit vielen Standorten und/oder Abteilungen ist es vollkommen normal, dass Mitarbeiter nur wenig über das Top-Management wissen. Wie sehen  aus, wie sind sie als Menschen, und wie motivierend und überzeugend sind sie mit ihrem Botschaften. Textnachrichten können dies nur schwer  transportieren.

Per Video werden ihre Top-Manager zu lebendigen Menschen. Jemand mit dem man eine Beziehung aufbauen kann. Und sie können einen wirklich inspirieren.

3. Meine Kollegen aus …

Egal, ob ihr Unternehmen aus vielen kleinen Bereichen oder vielen (inter)nationalen Standorten besteht, ist es für Mitarbeiter immer schwierig die Aktivitäten und Ziele anderer Unternehmensbereiche außerhalb ihres Tätigkeitsradius zu kennen. Das führt zu einem Problem, weil es wichtig ist, sich auch mit den anderen Unternehmensbereichen identifizieren zu können, um ein Bild von den vielen anderen Geschäftstätigkeiten und  Unternehmenszielen zu bekommen und ein Wir-Gefühl zu schaffen. Dieses Bewusstsein trägt dazu bei, den Stolz auf das gesamte Unternehmen zu stärken, weil die Bandbreite und Komplexität der verschiedenen Geschäftsfähigkeiten besser wahrgenommen werden.

4. Video beflügelt das Engagement

Wenn Sie möchten, dass Menschen über bestimmte Dinge reden, dann ist eine gekonnte  Visualisierung ihre beste Option. Sie können Inhalte mit spannenden Infographiken und schönen Bildern verschönern. Großartige Möglichkeiten solange die Information nicht zu komplex ist. Aus eigener Erfahrung wissen wir alle, dass Mitarbeiter sich mehr über ein Fernsehprogramm unterhalten, als über Artikel in Zeitungen.

5. Mobile Endgeräte sind für Video prädestiniert

Information auf Mobilgeräten zu konsumieren ist einfach etwas anderes, als an einem feststehenden PC oder Laptop. Wir tendieren zu kürzeren Texten und verwenden nicht so viel Zeit auf bestimmte Details. Die meisten Interaktionen mit dem Smartphone betragen einige zehn Sekunden oder höchstens ein, zwei Minuten. Man tippt einen kurzen Text ein, man verlässt die Unterhaltung, und etwas später nimmt man wieder teil.

Wenn es eine Möglichkeit gibt die volle Aufmerksamkeit der Mitarbeiter zu erreichen, besonders der, die viel außer Haus arbeiten oder Face-To-Face mit Kunden sprechen, dann schaffen Sie das sicher per Video auf einem mobilen Gerät.

Katy

Geschrieben von Katy

Katy is shaping the new voice of Speakap. When she's not writing for work, she's writing for fun. When she's not writing, then she's probably out looking for the best taco in the city.