WISAG: 50.000 Mitarbeiter - durch Speakap vernetzt

24 Juni 2019 - 3 Minuten Lesezeit

Über 50.000 Kolleginnen und Kollegen deutschlandweit vernetzen: Dieser
Herausforderung begegnet die WISAG seit Kurzem mit einem mobilen ESN
(Enterprise Social Network). Als eines der führenden Dienstleistungsunternehmen
Deutschlands wollte der Konzern für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine
schnellere, effizientere und zeitgemäße interne Kommunikationsmöglichkeit
schaffen und setzt dabei auf die Plattform Speakap.

Die WISAG ist ein starkes Team: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bunt gemischt in Biografien, Qualifikationen und Erfahrungen und breit gestreut in Geschäftsbereichen und Niederlassungen. Zur WISAG Gruppe mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und zahlreichen Niederlassungen in ganz Deutschland zählen die Geschäftsbereiche Aviation Service, Facility Service sowie Industrie Service.

Es ist nicht einfach so eine große und vielfältige Belegschaft zu vernetzen, konsequent auf dem Laufenden zu halten und zu motivieren jeden Tag Ihr bestes zu geben. Besonders für Unternehmen, wie die WISAG Gruppe, die viele Non-Desk Mitarbeiter beschäftigt, ist es eine Herausforderung die Mitarbeiter zu erreichen, die keine berufliche E-Mail Adresse oder ein Telefon oder einen PC der Firma haben. 

Die Lösung ist eine mobil-basierte Mitarbeiter App, die sowohl am Smartphone, als auch am Desktop verwendet werden kann und mit der das Unternehmen immer zur Hand ist. Mit der relevanten Chronik bleiben die Mitarbeiter immer auf dem Laufenden.

„Speakap bietet uns eine auf unsere Bedürfnisse passgenau zugeschnittene Plattform. Wir haben von Anfang an eng und gut mit WorkforceIT* zusammengearbeitet und so die für uns optimale Lösung gefunden. Dabei bleiben wir aber nie stehen, sondern entwickeln die App ständig weiter. Wir profitieren kontinuierlich von neuen technischen Möglichkeiten, die Speakap anbietet.“
Sina Kratzer, Leiterin des Projektteams MyWISAG

Die Abbildung der Organisationsstruktur macht eine sehr präzise und zielgerichtete Verteilung der Inhalte an die verschiedenen Standorte, Abteilungen, Teams und Gruppen möglich. So erhält der Nutzer nur Inhalte, die für ihn relevant sind und seiner Interessenslage entsprechen. Alle Informationen fließen in der persönlichen Chronik des Mitarbeiters zusammen.

 „Ein Großteil unserer Mitarbeiter ist mobil: Im besten Falle sind sie einmal am Tag in der Niederlassung oder am Standort und ansonsten unterwegs und im direkten Kundenkontakt. Diese Mitarbeiter sind Dreh- und Angelpunkt unseres Erfolgs als Dienstleiter. Gleichzeitig stellen sie aber auch die Gruppe dar, die am schwierigsten zu erreichen ist. Eines haben sie jedoch fast immer: ein Smartphone. Mit MyWISAG können wir diese Kolleginnen und Kollegen endlich erreichen und schaffen so auch eine emotionale Bindung an die WISAG.“
Ralf Hempel, Vors. der Geschäftsführung der WISAG Facility Service Holding GmbH

Für die WISAG Gruppe hat die gebrandete Version von Speakap die perfekte Möglichkeit geboten nicht nur alle zu vernetzen, sondern auch auf einer familiären und bekannten Atmosphäre im Corporate Design und den Farben der WISAG Gruppe zu arbeiten. MyWISAG hilft dem Unternehmen jetzt immer nahe am Geschehen zu sein und die Gruppen zu genau der Zeit zu erreichen, in der es nötig ist. 

Erfahren Sie in unserer Fallstudie mehr dazu und finden Sie auch auf unserer Webseite weitere Ressourcen mit Beispiel von unterschiedlichen Unternehmen in anderen Branchen und wie Speakap ihnen geholfen hat ihre Non-Desk Mitarbeiter zu engagieren.

*WorkforceIT ist unser exklusiver Vertriebs- und Implementierungspartner in Deutschland.

New call-to-action
Katy Renner

Geschrieben von Katy Renner

Katy is shaping the new voice of Speakap. When she's not writing for work, she's writing for fun. When she's not writing, then she's probably out looking for the best taco in the city.